Download Georg Elser: Allein gegen Hitler (Mensch - Zeit - by Ulrich Renz PDF

By Ulrich Renz

Lange Zeit haben Lügen und Legenden den Blick auf Georg Elser verstellt. Heute steht er zusammen mit Claus Schenk Graf von Stauffenberg und anderen in der ersten Reihe des Widerstands gegen Hitler. Im Herbst 1938 hatte Elser, der von Anfang an ein entschiedener Gegner der Nationalsozialisten warfare, den Entschluss gefasst, einen Bombenanschlag auf Hitler zu verüben. Am eight. November 1939 verübte er ein Attentat im Münchener Bürgerbräukeller, doch Hitler entkam.
Dieses Buch erzählt die Lebensgeschichte Georg Elsers vor dem Hintergrund dieses gescheiterten Attentats, das die Welt verändert hätte. Es zeigt seine cause, die Vorbereitungen und die Folgen des Anschlags - und es zeigt einen unbeirrbaren Hitlergegner, der im Nachkriegsdeutschland erst spät angemessen gewürdigt wurde.

Show description

Continue reading "Download Georg Elser: Allein gegen Hitler (Mensch - Zeit - by Ulrich Renz PDF"

Download Alojzije Stepinac: Die Biografie (German Edition) by Claudia Stahl PDF

By Claudia Stahl

Alojzije Stepinac battle als Erzbischof von Zagreb ein Gegner von Nationalsozialismus und Kommunismus. Noch immer wirkt seine ideologisch geprägte Verurteilung nach. Heute steht er vor der Heiligsprechung. Stepinac unterstützte besonders im Zweiten Weltkrieg Notleidende und Verfolgte in großer Zahl und ohne Unterschiede. Öffentlich trat er für die Menschenrechte ein. Tito ließ ihn 1946 in einem foreign beachteten Schauprozess verurteilen. Den leisure seines Lebens verbrachte er in Gefangenschaft. Dennoch wirkte er weiter durch Briefe und Predigten und wurde Kardinal. Die Ursache seines Todes 1960 ist nicht völlig geklärt. Nach seiner Seligsprechung 1998 läuft nun das Heiligsprechungsverfahren. Die erste vollständige Biografie in deutscher Sprache bezieht bisher unbekannte Dokumente mit ein und beleuchtet die historischen Bedingungen seines Wirkens und sein Verhältnis zu Deutschland.

Show description

Continue reading "Download Alojzije Stepinac: Die Biografie (German Edition) by Claudia Stahl PDF"

Download Über Mutter wird nicht gesprochen ...: "Euthanasie"-Morde an by Freiburger Hilfsgemeinschaft e.V. PDF

By Freiburger Hilfsgemeinschaft e.V.

Ab 1934 wurden psychisch kranke und behinderte Menschen zwangssterilisiert und systematisch ermordet. Das Buch "Über Mutter wird nicht gesprochen" handelt von diesem Kapitel der Psychiatriegeschichte und dokumentiert die Ergebnisse der gleichnamigen Ausstellung, die im Wesentlichen von psychiatrieerfahrenen Menschen initiiert und konzipiert wurde.
Es geht hierbei um die Erinnerung an die Auswirkungen des NS-Regimes vor Ort: so werden hier Geschichten von Menschen erzählt, die in Freiburg aufgewachsen sind und dort gelebt haben, aber nicht mehr bleiben durften, mehr noch: denen das Recht auf Leben ganz abgesprochen wurde. Einige dieser Biographien versucht das Buch nachzuzeichnen und damit der Öffentlichkeit erstmalig zugänglich zu machen.
Die Publikation richtet sich an Menschen, die sich näher mit Strukturen, Auswirkungen und individuellen Schicksalswegen der NS-"Euthanasie" beschäftigen wollen. Sie richtet sich ebenso an Tätige im Bereich der Sozialen Arbeit und Sozialpsychiatrie.

Show description

Continue reading "Download Über Mutter wird nicht gesprochen ...: "Euthanasie"-Morde an by Freiburger Hilfsgemeinschaft e.V. PDF"

Download Zur Zukunft des Abendlandes: Essays (German Edition) by Otto Kallscheuer,Anne Hamilton PDF

By Otto Kallscheuer,Anne Hamilton

Als die Osteuropäer nach dem Zusammenbruch des Kommunismus in die Europäische Gemeinschaft aufgenommen werden wollten, waren ihre westlichen Nachbarn nicht wirklich begeistert. Nachdem nun auch noch die Türken behaupten, sie gehörten mit dazu, suchen sogar Ungläubige nach Europas christlichen Wurzeln. Zudem hat Europas Wirtschaftsunion Gegenwind bekommen: von den asiatischen Tigerstaaten mit ihren imposanten Wachstumsraten. Ein souveränes Machtzentrum können die vereinigten europäischen Staaten bis heute nicht vorweisen. Kein Vergleich mit der transatlantischen Bruder- und Supermacht im Westen. Doch dies, so belegen Otto Kallscheuers Essays zu den kulturellen und religiösen Traditionen des Abendlandes, muss kein Standortnachteil sein. Pluralismus und Multilateralismus sind schließlich Tugenden, die wir im neuen Jahrtausend noch brauchen werden. Nicht nur in Europa.

Show description

Continue reading "Download Zur Zukunft des Abendlandes: Essays (German Edition) by Otto Kallscheuer,Anne Hamilton PDF"

Download Heimat "Weltbühne": Eine Intellektuellengeschichte im 20. by Alexander Gallus PDF

By Alexander Gallus

Die "Weltbühne" warfare eine der herausragenden politischkulturellen Zeitschriften der Weimarer Republik. Sie galt schon früh als Inbegriff für kritisches Engagement in Deutschland, und von ihr ging eine weit über ihr Verbot im März 1933 hinausreichende Wirkungskraft aus. Für viele Intellektuelle bildete sie eine geistige Heimat, deren Verlust sie melancholisch stimmte und die sie wiederbeleben wollten. Zu diesen "heimatlosen" Intellektuellen zählten Axel Eggebrecht, Kurt Hiller, William S. Schlamm und Peter Alfons Steiniger. Alexander Gallus zeigt anhand ihrer Biografien eine facettenreiche Intellektuellengeschichte des 20. Jahrhunderts. Er zeichnet ihr politisches Denken von den 1920er Jahren an bis in die 1970er Jahre hinein nach, untersucht ihr intellektuelles Rollenverständnis und ihre Positionierung in der politischen Öffentlichkeit.

Show description

Continue reading "Download Heimat "Weltbühne": Eine Intellektuellengeschichte im 20. by Alexander Gallus PDF"

Download Die Veränderung mittelalterlicher Stereotypen. Das Islambild by Julia Bathge PDF

By Julia Bathge

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, be aware: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sprache: Deutsch, summary: Im Jahre 2005 lösten die in einer dänischen Zeitung erschienenen Karikaturen mit dem Namen "Das Gesicht Mohammeds" weltweite Empörungen und Diskussionen aus. Anstoß erregte darüber hinaus auch die durch unfavourable Stereotype geprägte Darstellung Mohammeds, die von Seiten der gläubigen Muslime als neuzeitliche Provokation und als Ablehnung ihrer faith gewertet wurde. In diesem Zusammenhang wirft sich die Frage auf, wie der Islam seit Beginn der Überlieferung rezipiert wurde.
Das Universallexikon Zedler, welches in der ersten Hälfte des 18. Jahrhundert entstanden ist, stellt eine paintings Zäsur in der Islamwahrnehmung dar. Aus diesem Grund wird zunächst das Universallexikon in seiner Entstehungsgeschichte dargestellt.
In einem weiteren Punkt soll herausgearbeitet werden, auf welchem Stand die Orientalistik zur Entstehungszeit des Zedlers struggle, welche Autoren und Werke nennenswert und wichtig sind.
Des Weiteren werden mittelalterliche Stereotypen über Mohammed und den Islam in der Geschichte anhand von entsprechenden Autoren des Mittelalters, diachron verfolgt und Rückschlüsse auf das Islambild gezogen. Inwiefern kann anhand der Stereotype eine Erosion des Islambildes erkannt werden? In welche zeitlichen und geschichtlichen Zusammenhänge ist eine solche einsetzende Erosion einzuordnen?Ist anhand der Stereotypen der Paradigmenwechsel in der Islamwahrnehmung und –auseinandersetzung erkennbar?

Show description

Continue reading "Download Die Veränderung mittelalterlicher Stereotypen. Das Islambild by Julia Bathge PDF"

Download Die 101 wichtigsten Fragen - DDR (Beck'sche Reihe) (German by Ilko-Sascha Kowalczuk PDF

By Ilko-Sascha Kowalczuk

Nach wessen Pfeife tanzten die Blockflöten? Warum brauchte die DDR eine Mauer? used to be klapperte am Trabant? Warum struggle in der DDR alles so grau? Warum waren die Handwerker die heimlichen Könige der Ostdeutschen? Warum fiel die Mauer gerade am nine. November 1989? Und schließlich: conflict die DDR wirklich nur eine historische Fußnote? In anschaulicher und lebendiger Weise liefert Ilko-Sascha Kowalczuk in diesem Buch die Antworten zu den one zero one wichtigsten Fragen rund um die Geschichte der DDR.

Show description

Continue reading "Download Die 101 wichtigsten Fragen - DDR (Beck'sche Reihe) (German by Ilko-Sascha Kowalczuk PDF"

Download Kriegsursachenforschung und Kriegsschulddiskussion. Eine by Charles Swiderski PDF

By Charles Swiderski

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Zeitalter Weltkriege, notice: 2,7, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, summary: Christopher Clark, australischer Professor für Geschichte an der Universität von Cambridge und preisgekrönter der Autor von „Iron country. the increase and Downfall of Prussia 1600-1947“, veröffentlichte 2012 „The Sleepwalkers. How Europe went to battle in 1914“, ein Werk über den Ausbruch des Ersten Weltkriegs. Bei „Die Schlafwandler“ handelt es sich um ein Buch, das sich einreiht in die a hundred Jahre alte Diskussion über die Ursachen und die Auslösung des Ersten Weltkriegs. Die Auseinandersetzung mit Clarks Buch eignet sich sehr intestine als Vertiefung des Themas von Kurs 34226: Der Erste Weltkrieg, im Rahmen des Master-Studiengangs Europäische Moderne: Geschichte und Literatur und seinem Modul 7G „Krise der Moderne: Zivilisationsbrüche und Neuorientierungen“.

Diese Hausarbeit wird zeigen, dass Clark wenig Neues zu Tage fördert. Das Interessante an dem Buch ist eher die paintings und Weise, auf die Clark einige der bestehenden revisionistischen Thesen der Kriegsursachenforschung aus einer ihm eigenen originellen Perspektive formuliert und zuspitzt.

Es folgt in dieser Hausarbeit nach Vorstellung von challenge- und Fragestellung der Hauptteil meiner Untersuchung von Clarks Buch. Dabei beginne ich mit einem Überblick über die, für „Die Schlafwandler“ relevanten, Diskussionsstränge in der Forschung zu Kriegsschuldfrage und Kriegsursachen. Darauf folgt eine Auseinandersetzung mit Clarks Argumentationsstrategie. Zum Schluss wird ein Fazit über die Bewertung des Buches im Kontext der Forschung gezogen.

Show description

Continue reading "Download Kriegsursachenforschung und Kriegsschulddiskussion. Eine by Charles Swiderski PDF"

Download Häftlinge als Schauspieler: Das Theater in den sowjetischen by Stefan Klatev PDF

By Stefan Klatev

Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Zeitalter Weltkriege, be aware: 1, Universität Wien (Institut für Slawistik), Sprache: Deutsch, summary: Die Besserungsarbeitslager sind eines der wesentlichen Merkmale der kommunistischen, insbesondere der stalinistischen Herrschaft. Diese Lager und der damit zusammenhängende Repressionsapparat sind unter dem Synonym GULAG in die Weltgeschichte eingegangen. Sie dienten seit der Oktoberrevolution bis Ende der achtziger Jahre der Unterdrückung politischer Gegner und Isolierung von Arbeitern, Bauern und Kriminellen.
Einer der unbekanntesten, aber verbreitetsten Bereiche der Besserungsarbeitslager conflict das Theater. Es wurde zum Zweck der Umerziehung von der Lagerverwaltung für die Häftlinge organisiert. Das offizielle Vorhaben dieser Umerziehung conflict, die Lagerinsassen mit politischer und kultureller Erziehung für die Rückkehr in die kommunistische Gesellschaft vorzubereiten.
Das erste Ziel dieser Arbeit ist, das Wesen des Theaters im GULAG in den zwanziger und dreißiger Jahren zu erörtern. Das beinhaltet einerseits die Auseinandersetzung mit dem Ablauf der Aufführungen, den beteiligten Personen und den Zuschauern. Andererseits soll herausfinden werden, in welchen Lagern es Theateraufführungen mit Häftlingen gab. Von den Solovecki-Inseln ist die aktive Beteiligung der Häftlinge bekannt, doch darüber hinaus nur wenig.
Das zweite Ziel ist die Beantwortung der Frage: welches Ziel haben diese Aufführungen in Wirklichkeit gehabt? Es soll erforscht werden, inwieweit Kunst im Theater als solche proper warfare, und welchen Stellenwert ideologische Umerziehung in den dargebotenen Theaterstücken einnahm. Verfolgte die Lagerverwaltung bei den Aufführungen eigene Interessen?
Als Primärquellen wurden in dieser Arbeit hauptsächlich lagerinterne Zeitungen und Zeitschriften sowie Erinnerungsliteratur der Häftlinge verwendet. Die Sekundärquellen beschäftigen sich größtenteils mit den Besserungsarbeitslagern im Allgemeinen, weil es wenige spezifische Arbeiten über Häftlinge als Schauspieler gibt.

Show description

Continue reading "Download Häftlinge als Schauspieler: Das Theater in den sowjetischen by Stefan Klatev PDF"

Download Das Gesetz des Blutes: Von der NS-Weltanschauung zum by Johann Chapoutot,Walther Fekl PDF

By Johann Chapoutot,Walther Fekl

Johann Chapoutots Buch ist die sprachlich faszinierende und umfassende Darstellung und examine der Grundlagen der nationalsozialistischen Weltanschauung, ihrer Umsetzung und rechtlichen Fundierung im NS-Staat und ihrer Etablierung als Handlungsanleitung der Gewaltherrschaft im Krieg. Diese Ideen-und Ideologiegeschichte des Nationalsozialismus in den Jahren zwischen 1933 bis 1945 – mit Rückgriffen und -blicken bis ins ausgehende 19. Jahrhundert – fußt auf einem überwältigend breiten Quellenkorpus. Mittels unzähliger Zeugnisse von NS-Ideologen, Wissenschaftlern und Journalisten, eindrücklichen Propagandamaterialien, Reden, Korrespondenzen und vielem mehr erarbeitet Chapoutout die geistigen Grundlagen des dritten Reiches. Großartig formuliert ist dies eine in dieser shape kaum zu erreichende Gesamtdarstellung des nationalsozialistischen Denkens.

Show description

Continue reading "Download Das Gesetz des Blutes: Von der NS-Weltanschauung zum by Johann Chapoutot,Walther Fekl PDF"