Download African Civilizations: An Archaeological Perspective by Graham Connah PDF

By Graham Connah

This new revised version of African Civilizations re-examines the actual proof for constructing social complexity in Africa over the past six thousand years. not like the 2 earlier versions, it isn't constrained to tropical Africa yet considers the complete continent. Graham Connah focuses upon the archaeological learn of 2 key facets of complexity, urbanism and nation formation, in ten major components of Africa: Egypt, North Africa, Nubia, Ethiopia, the West African savanna, the West African woodland, the East African coast and islands, the Zimbabwe Plateau, components of primary Africa and South Africa. The book's major difficulty is to study the to be had facts in its diverse environmental settings, and to contemplate attainable causes of the advancements that gave upward thrust to it. widely illustrated, together with new maps and plans, and delivering a longer record of references, this is often crucial analyzing for college students of archaeology, anthropology, African historical past, black reviews and social geography.

Show description

Continue reading "Download African Civilizations: An Archaeological Perspective by Graham Connah PDF"

Download Tacitus "Germania" im deutschen und italienischen by Daniela Sechtig PDF

By Daniela Sechtig

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, be aware: 1,7, Universität Osnabrück, Veranstaltung: Seminar: Literatur und Mythos, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Wann der Hermann internet gewäse wehr[...], dehte mer vielleicht ladeinisch schwätze." , so eine Darmstädter Lokalposse von 1841. Doch wer battle dieser Hermann, woher wusste guy im biedermeierlichen Deutschland von ihm und warum sollte er einen so großen Einfluss auf unsere Sprachgewohnheiten gehabt haben? Um zu einer Antwort auf diese Fragen zu kommen, muss guy bis in das erste Jahrhundert unserer Zeitrechnung zurückgehen und die „Annalen“ sowie die „Germania“ des Tacitus heranziehen. Vor allem mit der kleinen Schrift über den Ursprung und Wohnsitz der Germanen verband sich im Laufe der Jahrhunderte ein Mythos , der bis in unsere Zeit lebendig geblieben ist und der immer wieder mit den verschiedensten Intentionen belegt wurde. Die italienischen und deutschen Humanisten der Renaissance bildeten den Anfang. Sie bemühten sich um eine neue Sichtweise der Germanen und ihrer Nachfahren, welche letztlich weitreichende Folgen hatte.
Der Gegenstand der vorliegenden Arbeit soll daher die Rezeption der Schrift „De origine et situ germanorum" des römischen Historikers Cornelius Tacitus im europäischen Humanismus des 15. und sixteen. Jahrhunderts sein. Die Zielsetzung besteht darin herauszufinden, ob und inwieweit das von Tacitus entworfene Germanenbild und dessen goal durch die Humanisten einem Wandel unterlag. Dazu werde ich als erstes Tacitus und die „Germania“ vorstellen und die purpose seines Germanenbildes herausarbeiten. Im Folgenden soll die Wiederentdeckung des Werkes im 15. Jahrhundert und dessen Rezeption durch die italienischen Humanisten dargestellt werden. Daraufhin wird untersucht, welche Aufnahme die „Germania“ im deutschen Humanismus erfuhr und welche Auswirkungen der Germanenmythos seinerzeit hatte. Im Fazit wird das Ergebnis dieser Arbeit zusammengefasst dargestellt.

Show description

Continue reading "Download Tacitus "Germania" im deutschen und italienischen by Daniela Sechtig PDF"

Download Staging Solidarity: Truth and Reconciliation in a New South by Tanya Goodman,Ronald Eyerman,Jeffrey C. Alexander PDF

By Tanya Goodman,Ronald Eyerman,Jeffrey C. Alexander

The South African fact and Reconciliation fee (TRC) is a latest social drama that enabled the nation's apartheid prior to be developed as a cultural trauma, and by way of doing so created a brand new collective narrative of variety and inclusion. The TRC relied totally on stories from sufferers and perpetrators of apartheid violence who got here ahead to inform their tales in a public discussion board. instead of easily serving as facts for surroundings the historic checklist directly, this booklet exhibits that it used to be not just the content material of those stories but additionally how those tales have been informed and what values have been hooked up to them that turned major. Goodman argues that the performative nature of the TRC procedure successfully specified the earlier as profane and concurrently imagined a sacred destiny group in line with democratic idealism and common solidarity.

Show description

Continue reading "Download Staging Solidarity: Truth and Reconciliation in a New South by Tanya Goodman,Ronald Eyerman,Jeffrey C. Alexander PDF"

Download Judging Europe’s Judges: The Legitimacy of the Case Law of by Maurice Adams,Henri de Waele,Johan Meeusen,Gert Straetmans PDF

By Maurice Adams,Henri de Waele,Johan Meeusen,Gert Straetmans

After successive waves of european expansion, and pursuant to the access into strength of the Lisbon Treaty, the eu court docket of Justice reveals itself on the point of a brand new period. either the establishment itself and the wider environment in which it operates became extra heterogeneous than ever ahead of. the problems now arriving on its docket also are frequently of significant complexity, masking an exceptional variety of fields. The goals of this quantity are to check the effect of those advancements, research the legitimacy of the Court's output during this novel context and supply an appraisal of its performance. In doing so, particular recognition is paid to its most modern case legislation on 4 subject matters: the final ideas of ecu legislation, exterior family, the interior marketplace and Union citizenship.

Featuring contributions via Maurice Adams, Henri de Waele, Johan Meeusen and Gert Straetmans, Koen Lenaerts, Ján Mazák and Martin Moser, Stephen Weatherill, Jukka Snell, Michael Dougan, Daniel Thym, Eileen Denza, Michal Bobek, and Joseph Weiler.

Show description

Continue reading "Download Judging Europe’s Judges: The Legitimacy of the Case Law of by Maurice Adams,Henri de Waele,Johan Meeusen,Gert Straetmans PDF"

Download Identitätsstiftung in den autobiographischen Texten Johann by Nadine Schmenger PDF

By Nadine Schmenger

Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 1,3, Universität des Saarlandes, Sprache: Deutsch, summary: Versucht ein Mensch sich an sein eigenes Leben zu erinnern, so ist davon auszugehen, dass ihm zunächst eine ungeordnete Flut von Bildern und Eindrücken in den Sinn kommt, welche es zu sortieren und chronologisch anzuordnen gilt, zumal wenn er sich das Ziel gesetzt hat, die eigenen Erinnerungen auch anderen Menschen zu übermitteln. Die Besonderheit der gattung liegt hierbei darin, dass sich aus der Erinnerung geschöpfte Informationen aufgrund ihrer geringen Exaktheit recht einfach (bewusst oder unbewusst) im Sinne bestimmter Absichten anordnen und interpretieren lassen. Da es nun zudem als Grundanliegen des Menschen zu gelten hat dem eigenen Leben einen wie auch immer gearteten Sinn zu verleihen, ist die bewusste Realisierung eines solchen unter Umständen wirklichkeitsverfälschenden preparations sogar als sehr wahrscheinlich anzusehen. Spätestens seit Beginn der Moderne jedenfalls wird Sinnstiftung zu einer der bedeutendsten individuellen Aufgaben jedes Einzelnen und fordert besonders im Ausnahmefall der Abfassung einer Autobiographie eine überlegte Darstellung der zur Verfügung stehenden Erinnerungen. Da die Voraussetzung jeder Sinngebung aber die Operation mit einem klaren Ich-Konzept ist, das in shape persönlicher Identität geschaffen und gefestigt werden muss, kann Identitätsstiftung somit gewissermaßen als anthropologische Konstante angesehen werden. Diese dient hierbei verschiedenen Anliegen: Sie soll dem eigenen Leben Beständigkeit verleihen, Entscheidungen legitimieren, eine Absicherung der Wahl des persönlichen Lebenswegs gewährleisten und so die Gewissheit liefern, die eigene Lebensführung gegenüber anderen behaupten und schützen zu können.
Die vorliegende Arbeit will es sich nun zur Aufgabe machen anhand der Autobiographie Johann Heinrich Jung-Stillings ein möglichst umfassendes Gesamtbild der Identitätsstiftung des Autors zu vermitteln, dessen Lebensgeschichte aufgrund ihrer Entstehungszeit und Ausführlichkeit in jeder Hinsicht als geradezu ideales Untersuchungsobjekt angesehen werden muss.

Show description

Continue reading "Download Identitätsstiftung in den autobiographischen Texten Johann by Nadine Schmenger PDF"

Download Ein Vergleich der Darstellung der Mutter in Maya Angelous' by Britta Worbs PDF

By Britta Worbs

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Anglistik - Literatur, observe: 1.0, Ruhr-Universität Bochum (Englisches Seminar), Veranstaltung: girls and Autobiography, nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich mit der Rolle der Mutter in den Autobiografien “I be aware of Why the Caged chook Sings” von Maya Angelou und Virginia Woolfs “A comic strip of the Past”. Auf den ersten Blick erscheint ein Vergleich der Mütter dieser Autorinnen bzw. deren Darstellung weit hergeholt, ein zweiter Blick zeigt jedoch viele Gemeinsamkeiten in den Lebensläufen der Autorinnen.
Woolf wurde am 25. Januar 1882 im viktorianischen London geboren und wuchs in einem „upper-middle-class“ Haushalt auf. Sie lebte zusammen mit ihren Eltern und sieben Geschwistern. Die Mutter, Julia Stephens, verstarb als Virginia Woolf thirteen Jahre alt conflict. Maya Angelou, geboren am four. April 1928 in St. Louis, Missouri, hingegen verbrachte den Großteil ihrer Kindheit zusammen mit ihrem Bruder Bailey in Stamps, Arkansas, bei der Großmutter väterlicherseits. Bei der Mutter, Vivian Baxter, lebte sie nur bis zu ihrem dritten Lebensjahr und dann wieder eine kurze Zeit, als sie acht Jahre alt struggle. Erst mit thirteen kehrt Maya Angelou zu Vivian Baxter zurück, um bei ihr zu leben.
Beide Autorinnen berichten von der auffallenden Schönheit ihrer Mutter, haben selbst Probleme den eigenen Körper anzunehmen und beide finden großen Halt durch ihre Geschwister, Woolf in individual ihrer Schwester Vanessa, Angelou bei ihrem Bruder Bailey. Außerdem wurden beide als Kinder Opfer von sexuellem Missbrauch, innerhalb der Familie.
Daher ist ein Vergleich der Mutterdarstellung interessant, denn so verschieden auch die Lebensumstände beider sind, so ähnlich sind doch einzelne Lebensgefühle. Im Laufe der beiden Texte vollzieht sich eine Veränderung in der Darstellung der Mutter. Meine those ist hierbei, dass die Darstellung der Mutter sich gegensätzlich entwickelt. Diese those soll in der Hausarbeit aufgezeigt werden.

Show description

Continue reading "Download Ein Vergleich der Darstellung der Mutter in Maya Angelous' by Britta Worbs PDF"

Download Eine Analyse von Niklas Luhmanns Text "Die Knappheit der by Jessica Kühn PDF

By Jessica Kühn

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Eigengesetzlichkeiten. Eine Einführung in die Systemtheorie., Sprache: Deutsch, summary: Zeit verrinnt wie Sand im Stundenglas. Vom Arbeitsplatz zur Kindergrippe, abends zum game und nebenbei den Haushalt machen – ein täglicher Kampf gegen die Zeit. guy hetzt durch den Tag und hat kaum Zeit zu entspannen. Kaum einer hat heute das Privileg Zeit zu haben.
Zeitmangel ist ein Phänomen, das die heutige Gesellschaft maßgeblich mitzubestimmen scheint. Dabei ist „Zeit an sich [.] nicht knapp“, so Luhmann (1968, S.13). Wie kommt es additionally zu diesem Phänomen der Zeitknappheit und wie kann guy diesem problemlösend begegnen? Dieser Problematik widmet sich Luhmann in seinem 1968 erschienenen Aufsatz „Die Knappheit der Zeit und die Vordringlichkeit des Befristeten“ in der Fach-zeitschrift „Die Verwaltung“.
Dessen Verständnis und examine ist Gegenstand der nachfolgenden Arbeit, wobei zunächst auf den strukturellen Aufbau des vorliegenden Textes und anschließend auf inhaltliche Schwerpunkte eingegangen wird. Anschließend folgt ein Leserkommentar zu Luhmanns Argumentations- und Schreibstil und das Fazit zur examine des zugrunde liegenden Textes.

Show description

Continue reading "Download Eine Analyse von Niklas Luhmanns Text "Die Knappheit der by Jessica Kühn PDF"

Download Seneca, De Providentia: Ein Kommentar: Dritte, durchgesehene by Annrose Niem PDF

By Annrose Niem

In seinem conversation De Providentia erörtert Seneca mit seinem Schüler Lucilius das Theodizeeproblem: Warum widerfährt guten Menschen oft viel Leid, obwohl doch die Welt nach stoischer Lehre von der göttlichen Providenz gelenkt wird?
Der zweiteilige Kommentar besteht aus einer Strukturanalyse des Dialogs auf dem Hintergrund von Senecas Gesamtwerk und einer Sammlung meist sprachlicher Einzelbeobachtungen.

Show description

Continue reading "Download Seneca, De Providentia: Ein Kommentar: Dritte, durchgesehene by Annrose Niem PDF"