Download Schwarzhörer, Schwarzseher und heimliche Leser: Die DDR und by Franziska Kuschel PDF

By Franziska Kuschel

Über die spannungsreiche Beziehung zwischen staatlicher Kontrolle des westlichen Medienkonsums in der DDR und dessen alltäglicher Nutzung.

Die DDR konnte sich nur im geringen Maße gegenüber den westlichen Medien abschotten. Auf diese Weise entstand hier eine komplexe Mediengesellschaft, die Radio und Fernsehen, aber auch Publikationen aus zwei Systemen konsumierte und damit alltäglich die SED-Diktatur herausforderte.
Franziska Kuschel untersucht zum einen die Strategien des Staates, den Konsum westlicher Medien zu verhindern oder wenigstens zu kontrollieren und einzudämmen, die vor allem in den 1950er und 60er-Jahren die Kriminalisierung der sogenannten »geistigen Grenzgänger" einschlossen. Zum anderen nimmt sie Strategien der Mediennutzer, diesem Druck zu begegnen und auszuweichen unter die Lupe. Erstmals wird so das Wechselverhältnis zwischen staatlicher Kontrolle und der eigensinnigen Aneignung der Medien analysiert.
Der alltägliche Gebrauch westlicher Rundfunk- und Fernsehprogramme sowie westlicher Printmedien in der DDR hatte selbst unter den Bedingungen einer Diktatur emanzipatorische Wirkungen, wenngleich die Konsumenten dies zunächst nicht politisch dachten. Er conflict somit Teil eines langfristigen gesellschaftlichen Wandels in der DDR.

Show description

Read or Download Schwarzhörer, Schwarzseher und heimliche Leser: Die DDR und die Westmedien (Medien und Gesellschaftswandel im 20. Jahrhundert 6) (German Edition) PDF

Similar history in german_1 books

Frauen und der Linksterrorismus. Wie aus der Journalistin Ulrike Meinhof eine Terroristin wurde (German Edition)

Fachbuch aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Neuere Geschichte, , Sprache: Deutsch, summary: Terrorismus ist allgegenwärtig. Analog und electronic wird über Anschläge berichtet und werden Möglichkeiten der Terrorbekämpfung diskutiert. Rechts- oder Linksterrorismus, religiöser oder nationalistischer Terrorismus – gleich welcher paintings, Gewalt bleibt Gewalt.

Georg Elser: Allein gegen Hitler (Mensch - Zeit - Geschichte) (German Edition)

Lange Zeit haben Lügen und Legenden den Blick auf Georg Elser verstellt. Heute steht er zusammen mit Claus Schenk Graf von Stauffenberg und anderen in der ersten Reihe des Widerstands gegen Hitler. Im Herbst 1938 hatte Elser, der von Anfang an ein entschiedener Gegner der Nationalsozialisten conflict, den Entschluss gefasst, einen Bombenanschlag auf Hitler zu verüben.

Häftlinge als Schauspieler: Das Theater in den sowjetischen Arbeitslagern der 1920er und 1930er Jahre (German Edition)

Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Zeitalter Weltkriege, observe: 1, Universität Wien (Institut für Slawistik), Sprache: Deutsch, summary: Die Besserungsarbeitslager sind eines der wesentlichen Merkmale der kommunistischen, insbesondere der stalinistischen Herrschaft.

Weimarer Republik. "Die Stützen der Gesellschaft" von Georg Grosz (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Europa Nachkriegszeit, observe: 1,3, , Sprache: Deutsch, summary: Die Weimarer Republik charakterisierte ein wichtiges, dramatisches und auch strittiges Kapitel im Verlauf der deutschen Geschichte. In den vierzehn Jahren zwischen Kaiserreich und „Drittem Reich“ kam es zu Versuchen einen Umbruch sowohl in der Kultur als auch im politischen process zu versuchen und somit einen Umsturz der Gesellschaft hin zur ersten parlamentarischen Demokratie zu wagen.

Extra info for Schwarzhörer, Schwarzseher und heimliche Leser: Die DDR und die Westmedien (Medien und Gesellschaftswandel im 20. Jahrhundert 6) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.12 of 5 – based on 38 votes